Elternschule: “Meine Kinder befehlen, ich gehorche. Mit Paradigmen brechen“

Elternschule: “Meine Kinder befehlen, ich gehorche. Mit Paradigmen brechen“

Am Mittwoch, 23. Mai 2018, fand an der Sekundaria-Preparatoria des Campus Nord der letzte Vortrag der Elternschule statt mit dem Titel “Meine Kinder befehlen, ich gehorche. Mit Paradigmen brechen”, gehalten von Frau Dr. Rosario Salgado Cuevas.

Dieses Mal wurde über die Höhen und Tiefen gesprochen, mit denen Eltern heutzutage konfrontiert sind, wenn sie ihr Berufsleben und die bedeutende Aufgabe, eine Familie zu betreuen, in Einklang bringen wollen. Häufig ist es wegen der familiären Tätigkeiten und der kurzen gemeinsamen Zeit schwierig für die Eltern, ihrer Rolle als Autoritätspersonen effizient gerecht zu werden, und diese verlagert sich dann auf die anderen Betreuer der Kinder, auf technologische Inhalte oder sogar auf die Kinder selbst; das macht es schwierig, Kriterien anzugleichen und umzusetzen, die der Erziehung und Entwicklung der Familie zugute kommen sollen.

Comments are closed.