„Ihr seid nicht irgendeine Generation, ihr seid Ubuntu“

Gemütlich von zu Hause aus, fand gestern Abend die Abschlussfeier der sechsten Klassen des Campus West statt.

Ein Anthropologe schlug einmal den Kindern eines afrikanischen Stammes ein Spiel vor. Er stellte einen Korb voller Früchte neben einen Baum und erklärte den Kindern, dass derjenige, der zuerst am Baum ankäme, alle Früchte gewinnen würde. Als er ihnen das Signal zum Laufen gab, erfassten sich die Kinder an den Händen und begannen, zusammen loszurennen, um alle gemeinsam in den Genuss des Preises zu gelangen. Als der Anthropologe sie fragte, warum sie dies getan hätten, der Preis sei doch nur für eine Person bestimmt gewesen, antworteten sie: Ubuntu, wie kann einer von uns glücklich sein, wenn alle anderen traurig sind?

 

Wir beglückwünschen unsere Schüler aufs Herzlichste!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You must be logged in Log in »