Deutsche Schule bietet erfolgreich Online-Prüfungen an zur Aufnahme am ISSK Mainz

Deutsche Schule, Campus Süd, bietet erfolgreich zum ersten Mal Online-Prüfungen an zur Aufnahme am Internationalen Studien – und Sprachenkolleg (ISSK) Mainz

Start frei für die ersten Online Prüfungen an der Deutschen Schule in Mexiko-Stadt, Campus Süd – am 18. April 2018!

Im November 2017 wurde ein Kooperationsvertrag zwischen dem ISSK Mainz und der Deutschen Schule in Mexiko-Stadt geschlossen. Zum ersten Mal hatten damit unsere Schüler die Möglichkeit, die Zulassungsprüfungen zur Aufnahme am ISSK in Mainz online abzulegen.

1. Was bringt die Kooperation für die Schule?

Mit Kooperationsverträgen möchten wir unseren Schülern den Zugang zum Studium in Deutschland erleichtern. Die Deutsche Schule Mexiko–Stadt schließt Kooperationsverträge mit Studienkollegs / Universitäten und Hochschulen ab, um unseren Schülern den Zugang zu genau diesen Institutionen zu erleichtern.

Dabei haben wir alle Schüler unserer Schulen im Blick, die in Deutschland studieren wollen. Einerseits sind das diejenigen, die die deutsche Hochschulreife („das Abitur“) ablegen, andererseits ebenso diejenigen, die einen inländischen Hochschulzugang als Abschluss erreichen (in Mexiko ist das der CCH– bzw. zukünfig der BAU–Abschluss) und in Deutschland studieren wollen.

2. Was hat es mit den Online-Prüfungen auf sich?

Das ISSK Mainz bietet bisher als einziges Studienkolleg Deutschlands die Möglichkeit eines Online Prüfungsverfahrens an. Interessierte Schüler melden sich zur Teilnahme beim Studienberater ihres Campus frühzeitig an und bereiten sich zielgerichtet auf diese Prüfungen vor. Voraussetzung für die Teilnahme ist das erfolgreichen Bestehen des Deutschen Sprachdiploms (DSD II). Das ISSK Mainz stellt zur selbständigen Vorbereitung der Schüler Online-Module zur Verfügung. Die Inhalte richten sich jeweils nach der gewünschten Studienrichtung der Teilnehmer. Dabei werden folgende Kurse angeboten:

T – Kurs:
· für alle naturwissenschaftlichen Studienrichtungen (außer Biologie), Ingenieurswissenschaften (auch Architektur) und Mathematik
W – Kurs:
· für alle Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (BWL / VWL)
M – Kurs:
· für Medizin, Pharmazie und Biologie
G – Kurs:
· für alle Geistes- und Humanwissenschaften (Germanistik / Design / Kunst / Bildung / Philosophie / Fotographie).
S – Kurs:
· für ein Sprachstudium

3. Wie läuft eine solche Prüfung ab?

Am 18. April 2018 trafen sich 18 Schüler (12 des Campus Süd und sechs des Campus Nord) im Informatikraum der Deutschen Schule in Mexiko-Stadt, Campus Sur. Pünktlich um 10 Uhr fiel der Startschuss. Die Prüfungen finden weltweit statt. So nahmen an diesem Verfahren Schüler verschiedener Deutscher Auslandsschulen teil, beispielsweise auch aus Argentinien, Brasilien, Ecuador, Kolumbien, Vietnam und China. Die Konkurrenz um die begehrten Plätze ist entsprechend groß und nur eine sehr intensive Vorbereitung ermöglicht einen erfolgreichen Verlauf der Prüfung. Die Prüfungsdauer beträgt zirka 45 Minuten. Geprüft wurden gezielt Kenntnisse entsprechend der unterschiedlichen Fachgebiete. Anschließend werden die Prüfungen vom ISSK Mainz ausgewertet und bereits kurze Zeit später erhalten wir die Ergebnisse.

4. Wer hat zu diesem Fortschritt beigetragen?

Ein ganz großes Dankeschön an alle Involvierten! Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Beteiligten bedanken, die dieses Verfahren für unsere Schüler ermöglicht haben. Der Dank richtet sich insbesondere an die Mitarbeiter des ISSK Mainz für die hervorragende Betreuung und die Beantwortung aller auftretenden Fragen.

Hervorheben möchte ich die hervorragende Unterstützung, die ich durch den Vorstand der Schule sowie durch die Mitarbeiter der Verwaltung und der Informatikabteilung des Campus Süd, erfahren habe. So konnten sowohl die materiellen als auch die technischen Voraussetzungen geschaffen werden.

Bedanken möchte ich mich bei allen Kollegen, die aktiv die Schüler bei der Vorbereitung auf die Prüfungen begleitet und beraten haben. Ich bin mir sicher, dass sich diese Investition für unsere Schüler auszahlen wird.

5. Wie geht es weiter?

Nach dem erfolgreichen Ablauf der Premiere wird es auch zukünftig dieses Verfahren am Campus Süd für unsere Schüler geben. Bitte beachten Sie dazu die entsprechenden Veröffentlichungen. Interessierte Schüler und Eltern melden sich bitte frühzeitig bei den Studienberatern der Schulen und lassen sich langfristig beraten.

Silvio Tasler, Studienberater am Campus Süd

Comments are closed.