MINT-Projekt: Unsere Schüler besuchen die Universidad de las Américas Puebla

Am 20. Oktober 2018 haben die Schüler der 11. Klassen des Campus Nord in Begleitung der Physiklehrer Klaudia Tokarczyk und Immanuel Weidner eine der anerkanntesten mexikanischen Universitäten UDLAP (Universidad de las Américas Puebla) in Cholula/Puebla besucht.

Die Schüler hatten die Gelegenheit, den Lernstoff aus dem Bereich Physik und Biologie zu vertiefen. Die Universität hat uns ermöglicht, den Milikan-Versuch zu sehen und die Zellen von verschiedenen Pflanzen unter dem Mikroskop zu bewundern. Darüber hinaus konnten wir das Elektronenmikroskop und das Massenspektrometer sehen sowie die Funktionsweise von diesen Geräten kennenlernen. Die Schüler nahmen auch an einem Vortrag zum Thema Nanotechnologie teil.

Unsere Gastgeber empfingen uns mit einem leckeren Frühstück, und beim Abschied erhielten sowohl die Schüler als auch die Lehrer Geschenke. Die Schüler konnten ohne Zweifel viel mitnehmen und auch den Campus der Universität kennenlernen.
Uns allen hat der Besuch sehr gut gefallen und wir hoffen, dass wir diese Exkursion jedes Jahr organisieren können.

Comments are closed.