Humboldt-Tag: Eine groβartige Veranstaltung für die ganze Schulgemeinschaft!

Der Humboldt-Tag ist einer der am heißesten ersehnten Tage für die gesamte Schulgemeinschaft: An diesem Tag ist der Freizeitpark Six Flags nur für die Angehörgen der Deutschen Schule Alexander von Humboldt geöffnet! Diese Veranstaltung entstand auf Initiative der Elternbeiräte (APF) aller Standorte mit dem Ziel, das Zusammensein der Mitglieder unserer Schulgemeinschaft, das heiβt von Eltern, Schülern und Lehrern vom Kindergarten bis zur Preparatria zu fördern.

Vor drei Jahren kontaktierte die APF des Campus Süd Six Flags México und präsentierte dem Park einen sehr guten Vorschlag, den sie anschlieβend mit den Elternbeiräten der anderen Campus teilte: Alle waren von der Idee begeistert! Deren Umsetzung bedeutete, einen ganzen Tag gemeinsam verbringen zu können an einem spannenden Ort und zu einem hervorragenden Preis. Sofort gab es die Zustimmung und Unterstützung des Vorstands sowie der Direktoren und der administrativen Leitung der verschiedenen Standorte.

Der Humboldt-Tag bei Six Flags ist bereits zur Tradition geworden und jedes Jahr kommen mehr und mehr Familien dort zusammen – Jung und Alt freuen sich begeistert auf den großen Tag!

Vielen Dank an die Elternvereine unserer Campus Süd, Nord und West für die großartige Organisation der Veranstaltung und den Nutzen, den sie für unsere Schulgemeinschaft bedeutet.

Vielen Dank an alle Familien der Schule für den gestrigen Besuch an einem der lustigsten Tage des Schuljahres!

Comments are closed.