Etwas Rotes in der Schule…

Am Morgen des 7. Dezember feierten wir am Campus Nord unsere virtuelle Nikolaus-Zeremonie. Wir sahen uns ein Video von Nikolaus an, hörten unseren Schulleitern zu und kamen dann zum aufregendsten Teil: Wir fanden heraus, dass Nikolaus in der Schule gewesen und dort alle Korridore entlanggewandert und durch die Grünanlagen gegangen war sowie die Klassenzimmer inspiziert hatte, um wie jedes Jahr nach den Schuhen unserer Kinder zu suchen!

 

Der „Kleine Bär” entdeckte in der Grundschule etwas Rotes und filmte alles mit seiner Kamera. Da er keine Schuhe finden konnte, beschloss er, zu den Häusern der Schüler zu gehen, um dort Schokolade, Kekse, Obst und ein kleines Geschenk zu hinterlassen. Es war sehr aufregend, Nikolaus zum ersten Mal in unserer Einrichtung zu sehen. Hier teilen wir mit euch das Video, das der „Kleine Bär” gedreht hat. Viel Spaβ!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You must be logged in Log in »