Wir feiern den Tag der Deutschen Einheit – Sekundaria/Preparatoria

Das Recht auf freie Meinungsäußerung, das Recht auf Reisefreiheit und das Recht auf Demokratie. In diesem Zeichen stand unsere Zeremonie am 3. Oktober 2018 zum Tag der Deutschen Einheit. Die stellvertretende Schulleiterin des Campus Süd, Andrea Mohring, hielt während der Feier eine Rede, um an die Menschen zu erinnern, die zum Beispiel in China, Mexiko, Deutschland und in vielen weiteren Teilen der Welt auf die Straße gingen, um für diese Rechte zu kämpfen.

Sie erinnerte an den Verlauf der Geschichte nach dem zweiten Weltkrieg und der damit verbundenen Teilung Deutschlands, an den Weg der stillen Revolution der Menschen aus der DDR bis zur Wiedervereinigung Deutschlands. Unterstützt wurde sie dabei von Schülern, die zu verschiedenen geschichtlichen Höhepunkten Plakate gestaltet hatten.

Comments are closed.