Präventionstipps gegen sexuellen Missbrauch von Kindern: Stiftung CENDES hält Vortrag und zeigt das Theaterstück „Corazonada“ in der Primaria West

“Wenn uns jemand von Anfang an sagen würde, dass in der Kindheit die geistige Gesundheit eines Erwachsenen definiert wird… dann würden wir die Seelen der Kinder mit viel mehr Liebe behandeln.” Cristina Barrientos

 

Am vergangenen Donnerstag, den 21. Januar 2021, organisierte der Campus West den ersten Teil der „Corazonada“, eines Vortrags der Stiftung CENDES (Mexikanisches Zentrum für die sexuelle Entwicklung von Kindern und Jugendlichen), in welchem es darum ging, den Eltern Formen aufzuzeigen, wie der sexuelle Missbrauch von Kindern verhindert werden kann. Darüber hinaus zeigte CENDES ein Theaterstück, zu dem die Grundschüler und ihre Eltern 24 Stunden lang per Streaming Zugang hatten.

 

„Es ist von grundlegender Bedeutung, dass sowohl Eltern als auch Kinder über das Thema Bescheid wissen und über die Instrumente zur Verhinderung von sexuellem Missbrauch verfügen”, sagte Paulina López, Direktorin der Stiftung. Sie empfahl: „Definieren Sie noch heute mit Ihren Kindern, wer ihre Beschützer sind, das heiβt die Vertrauenspersonen, mit denen sie jederzeit über egal welche Angelegenheit sprechen können. Legen Sie außerdem mit Ihren Kindern Codewörter fest, damit Sie bei deren Nennung sofort reagieren können.“

 

Wir danken unseren Psychologinnen des Campus West, Angélica Estrella und Sofía Sánchez, sehr für ihre Unterstützung zur Durchführung dieser virtuellen Veranstaltung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You must be logged in Log in »