Wir feiern den Tag der Unabhängigkeit Mexikos

Der Corona-Pandemie zum Trotz feierten wir in der Sekundaria/Preparatoria des Campus Süd den Tag der Unabhängigkeit Mexikos – wenngleich dies auch nur online möglich war. Mit Worten der Schuldirektion und der mexikanischen sowie deutschen Nationalhymne gedachten wir der Helden des mexikanischen Unabhängigkeitskrieges. Ganz besonders standen in diesem Jahr die Heldinnen im Vordergrund, wie zum Beispiel Leona Vivario. Diese hatte die Rebellen von Mexiko-Stadt aus mit geheimen Informationen versorgt und somit zum Kampf der Aufständischen beigetragen. 

Die ungewöhnliche aber auch emotionale Zeremonie fand mit dem „Grito“ ihren Abschluss. Mariana aus der Klasse 12E hatte dieses Jahr die große Ehre, den „Grito“ für uns zu rufen. 

Viva México!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You must be logged in Log in »